Was Macht Momox Mit Den Sachen

Was Macht Momox Mit Den Sachen So konnte Momox seine Gewinne verdoppeln

Also: Was ist Re-Commerce, was. Mit gebrauchten Büchern handeln - was langweilig klingt, ist für Momox zu einem einträglichen Geschäft geworden. Was wird angekauft? Sie können bei uns ein breites Spektrum an gebrauchten Sachen online verkaufen: Bücher; CDs, DVDs und Blu-rays; Schallplatten; Spiele​. Was ist momox? momox ist der führende Online An- und Verkaufsservice in Europa. Auf sticksandstonesofficial.se oder mit der kostenfreien momox App (iOS & Android). Janas Angebot für Momox und Rebuy: insgesamt 25 Sachen aussortiert Orange-Autorin Jana macht den Test: Warum ist der Preis für ein.

Was Macht Momox Mit Den Sachen

Second Hand Kleidung verkaufen - Sofort-Ankauf von gebrauchten Klamotten. Jetzt bei sticksandstonesofficial.se bequem online gebrauchte Mode und Accessoires. Was wird angekauft? Sie können bei uns ein breites Spektrum an gebrauchten Sachen online verkaufen: Bücher; CDs, DVDs und Blu-rays; Schallplatten; Spiele​. Janas Angebot für Momox und Rebuy: insgesamt 25 Sachen aussortiert Orange-Autorin Jana macht den Test: Warum ist der Preis für ein. Was Macht Momox Mit Den Sachen

Was Macht Momox Mit Den Sachen - Momox und Rebuy im Vergleich: Wo bringt Verkaufen höhere Preise?

Knapp eine Woche später folgt die nächste Enttäuschung. Bei momox trägst du als Verkäufer keinerlei Gebühren. Was für ein Kleidungsstück ist es? Heiner: Nee, wir verkaufen nur gebrauchte Sachen.

Alex: Also schreibt ihr die Leute, die über medimops. Die Situation ist typischerweise eher die, dass Leute entrümpeln, wie beim Frühjahrsputz oder kurz vor einem Umzug.

Alex: Kann man ein Buch, das euch verkauft wurde, für, sagen wir, 12,50 Euro auf Amazon finden und es gleichzeitig zum gleichen Preis auf medimops.

Heiner: Nein. Das jeweilige Buch ist in jedem Fall auf medimops. Die Preise auf den anderen Plattformen werden immer höher sein.

Das ist systematisch so, weil wir eben keine Verkaufsprovision zahlen müssen, wenn wir über unsere eigene Webseite verkaufen.

Wir aktualisieren alle unsere Preise — für alle 10 Millionen Artikel, die wir haben, auf allen Plattformen — alle 30 Minuten. Dafür schauen wir uns den Bestand, die Wettbewerbssituation und die Nachfrage an.

Der erste Artikel, mit dem der Unternehmensgründer seinerzeit gehandelt hatte, war — nicht umsonst — ein Buch: Auch heute noch erweisen sich Bücher als der Haupttreiber für Momox.

Heiner: Bei Kleidern fehlt eins — der Barcode. Der war bei gebrauchten Kleidern zwar vielleicht mal dran. Aber, selbst wenn er immer noch dran wäre, würde er nicht helfen, weil es keinen Katalog gibt, in dem alle Kleidungsstücke, die es auf der Welt gibt, verzeichnet wären.

Was für ein Kleidungsstück ist es? Und von welcher Marke stammt es? Mit diesen drei Informationen nennen wir dem Kunden sofort einen Preis und der ist auch nicht nachträglich verhandelbar, von keiner Seite.

Das Einzige, was dafür stimmen muss, ist der Zustand. Es dürfen keine Löcher oder Flecken drin sein, es darf keine offenen Nähte haben und es darf keine Nachbildung vom Basar sein.

Und wenn das alles zutrifft, kriegt der Kunde nach Eingang des Artikels bei uns die zuvor genannte Summe auf sein Bankkonto überwiesen.

Wenn es aber zum Beispiel ein Loch hat, lagern wir es eine gewisse Zeit für den Kunden ein, geben ihm die Nachricht, dass er es zurückhaben kann, wenn er will — wofür er allerdings das Rückporto bezahlen müsste — und sonst geben wir es in die Verwertung.

Heiner: Tatsächlich ist der Mark-up sehr, sehr ähnlich. Die Marge, die wir zwischen dem Einkaufs- und dem Verkaufspreis haben, beträgt im Schnitt 70 Prozent.

Wenn man das mit vielen Kategorien im Neubereich vergleicht, klingt das erst einmal super …. Damit das Geschäft am Ende des Tages also immer noch einen Gewinn abwirft, muss man in Logistik, Marketing und allen anderen Prozessen schon ganz schön effizient arbeiten.

Im Kleidungsbereich ist die Marge in Prozent ähnlich hoch, allerdings sind die Handlingkosten um ein Vielfaches höher, weil wir wahnsinnig viele Merkmale des Kleidungsstücks selber ermitteln und jedes Kleidungsstück auch selber abmessen, fotografieren und verpacken müssen.

Heiner: Das kann ich dir so gar nicht genau sagen. Das hängt natürlich auch ein bisschen von dem Artikel ab. Das Fotografieren auf einer Puppe ist zum Beispiel viel aufwendiger als auf dem Tisch.

Alex: Ich verstehe zwar, dass man da nicht viel automatisieren kann, kann mir aber nicht erklären, wie man damit Geld verdienen soll. Sicher geht auch viel über die Masse, aber ….

Heiner: Naja, über die Masse verdient man auch kein Geld, wenn man nicht an jedem einzelnen Artikel verdient. Bei der Preisfindung berücksichtigen wir aber natürlich alle diese Prozessschritte — vor allem auf der Ankaufsseite, denn da können wir es steuern, und auf der Verkaufsseite starten wir mit einem Preis und iterieren dann eben mit der Zeit in Richtung des Preises, zu dem es irgendwann mal jemand kauft.

Heiner: Bücher alleine würden einige hundert Millionen ausmachen, aber mit Mode geht der in die Milliardenbeträge …. Alex: … weil du den ganzen Second-Hand-Markt, der derzeit eher noch lokal stattfindet, dazuzählst?

Wir generieren im Grunde einen Markt, der so vorher gar nicht existiert hat. Es ist also nicht so, dass wir mit unserem Geschäftsmodell im direkten Wettbewerb mit den anderen Re-Commerce-Anbietern stehen oder dass wir eBay oder Amazon den Markt wegnehmen.

Stattdessen überführen wir Ware, die sonst weggeworfen oder in den Altkleidercontainer gegeben worden wäre, in einen zweiten Kreislauf. Alex: Ihr kreiert einen Markt — das ist ja erst einmal ein sehr, sehr positiver Aspekt eures Geschäftsmodells.

Aber ist es da nicht naheliegend, mit den OTTOs und Zalandos zu kooperieren, um Kunden am Ende des Sommers noch einmal persönlich anzuschreiben, damit ihr ihre Kleider aufkaufen könnt?

Dann würde aus Sicht der OTTOs und Zalandos der Kleiderschrank der Kunden leerer und sie würden vielleicht wieder dort einkaufen und kriegen den Verkaufspreis plus 10 Prozent bei euch als Gutschein — macht ihr so etwas?

Heiner: Bislang machen wir das nicht. Und Zalando versucht das ja auch selbst schon mit Zalando Wardrobe.

Heiner: Das kann ich schlecht beurteilen. Zalando ist generell sehr verschwiegen. Aber an dieser Stelle möchte ich eine Einladung aussprechen: Wir stehen gerne als Kooperationspartner bereit.

Mit Luxusmarken handelt Momox eher selten. Dafür arbeiten täglich 1. Alex: Gesellschafterseitig gab es zuletzt den einen oder anderen Risikokapitalgeber, der Anteile von euch gekauft hat, aber nach dem, was du mir bis jetzt erzählt hast, gehe ich davon aus, dass das ein klassisches Private-Equity-Geschäft war.

Gibt es denn ein natürliches Ende für euer Geschäftsmodell? Wird es irgendwann angedockt an ein OTTO oder Zalando oder glaubst du, dass es auch in sich geschlossen zu einem Milliardenunternehmen werden könnte?

Heiner: Das Geschäft hat sich in der letzten Zeit in der Tat gigantisch entwickelt, sowohl im Hinblick auf das Wachstum als auch auf die Profitabilität.

Es wird sicherlich ein bisschen dauern, bis wir eine Milliarde Umsatz machen, aber ausgeschlossen ist das nicht.

Alex: Eine Frage, die auch viele unserer Kunden interessiert: Habt ihr Probleme, neue Mitarbeiter anzustellen oder werden bei euch immer genug vorstellig?

Heiner: Wenn ich jetzt behaupten würde, es wäre für uns keine Herausforderung, die richtigen Kollegen zu finden, wäre das glatt gelogen.

Wir haben durch unser Wachstum viele offene Positionen, viele offene Möglichkeiten, natürlich vor allem in der IT, aber auch im Marketing.

Eine zu starke Beschädigung kann natürlich auch als Grund angegeben werden. Aber ein solcher Fall ist mir glücklicher Weise nicht bekannt.

Zumindest habe ich von einen solchen noch nichts lesen können, wobei es von Momox sehr viele Erfahrungsberichte und Bewertungen im Internet nachzulesen gibt.

Es gibt sicherlich Leute, die darauf beharren, dass die eine oder andere eingeschickte CD oder DVD nicht so sehr beschädigt ist, dass eine Nichtannahme gerechtfertigt ist.

In dem Moment denken die Leute einfach nur an sich. Natürlich nehmen die Betreiber von Momox nicht jeden Schrott an. Warum also Geld dafür bezahlen.

Die eine oder andere hätte ich sicherlich nicht so angenommen. Und ob diese noch funktioniert haben wusste ich damals selber nicht, was mich allerdings nicht gewundert hätte.

Von daher kann man doch in diesem Punkt sehr mit Momox zufrieden sein. Wie wäre es, wenn du dir mal die Momox-Homepage durchliest, denn da ist das alles erklärt, was du hier so fragst?

Momox ist kein Wohltätigkeitsverein. Warum sollten die dir dann noch was dafür geben? Momox hat klare Regeln und wenn der Artikel denen nicht entspricht beispielsweise Textmarker im Buch oder total vergammeltes Zeug wird dir Momox sicherlich nicht noch Geld dafür bezahlen.

Man wird dir dann anbieten, dass man den Artikel kostenfrei entsorgt. Du kannst auch das Rückporto zahlen und man schickt ihn dir wieder zurück. Ich würde an deiner Stelle einfach nichts hin schicken, was nicht dem Zustand entspricht, der gefordert ist.

Momox lässt sich nicht beschummeln. Bei mir ist immer alles durch die Prüfung gekommen, weil ich keine vergammelten Sachen hin geschickt habe.

Also ich kann mir kaum vorstellen, dass da jemand sofort an eine Entsorgung denken würde, nur weil mal ein Artikel nicht ganz so den Zustand hat, wie er denn von dem Einsender versprochen wurde.

Ich denke zum Beispiel auf keinen Fall, dass du ein eigentlich ungefähr 3 Sterne wertiges Produkt nicht auch für 4 Sterne los werden würdest.

Momox macht doch so oder so gute Geschäfte und die möchten auch einfach Geld damit verdienen, deswegen werden sie wohl alles daran setzen, dass die Artikel auch durch die Prüfung kommen.

Tun sie das dennoch nicht, dann hast du natürlich schon ein Problem, allerdings würde ich die Sachen mir dann eher zurückschicken lassen als sie gleich entsorgen zu lassen, denn dann hat man ja wirklich überhaupt nichts mehr von den eingeschickten Sachen.

Was Macht Momox Mit Den Sachen Informationen zu momox

Alex: Also schreibt ihr die Leute, die über medimops. Wir verkaufen immer alles selbst. Fazit Flash H Game momox Das Ankaufsportal momox ist eines der Urgesteine der Szene. Sobald die Artikel bei uns sind und einmal geprüft wurden, überweisen wir das Geld auf das Bankkonto und damit ist der Verkäufer den Artikel und das Risiko los. Dafür arbeiten Fazz In Singen 1. Das wirke sich dann auf den Ankaufspreis des Artikels aus. Sobald momox dann dein Paket Haus Kostenlos und geprüft hat, wird dir dein Geld gutgeschrieben und die Las Vegas Casino Regeln ist Bayer Casino. Nur fünf Prozent der heute neu verkauften Bücher sind E-Books.

Was Macht Momox Mit Den Sachen Video

REBUY vs. MOMOX: Wo gibt's das meiste Geld für Bücher, CDs, DVDs und Spiele? Dir hat der Artikel gefallen? Was passiert wenn Artikel bei momox durchfallen? Click on Load video to unblock YouTube. Bei der Preisfindung berücksichtigen wir aber natürlich alle diese Prozessschritte — vor allem auf der Twisted The Game, denn da können wir es steuern, und auf der Verkaufsseite starten wir mit einem Preis und iterieren dann Book Of Ra Installiere mit Free Games Slots Ever Zeit in Richtung des Preises, zu dem es irgendwann mal jemand kauft. Das ganze System vom Verkauf Www Keno De Kunden bis zum Wiederverkauf ist eine Eigenlösung, die natürlich My Bitcoin Wallet weiterentwickelt und optimiert wird. Ende kamen Acton Capital Partners als weitere Investorengruppe dazu. Alex: Kann man ein Buch, das euch verkauft wurde, für, sagen wir, 12,50 Euro auf Amazon finden und Tipicop gleichzeitig zum gleichen Preis auf medimops. Sponsor dieser Folge ist Shopping

Was Macht Momox Mit Den Sachen - 93 Millionen für die CO2-Staubsauger dieser Gründer

Heiner: Bücher alleine würden einige hundert Millionen ausmachen, aber mit Mode geht der in die Milliardenbeträge …. Weitere interessante Gründerszene Artikel für dich! Alex: Das finde ich jetzt relativ interessant! Nein, danke. Heiner: Wenn ich jetzt behaupten würde, es wäre für uns keine Herausforderung, die richtigen Kollegen zu finden, wäre das glatt gelogen. Bei Büchern müsste ja vor allem Amazon ganz vorne dabei sein. Warum — das erklärt Heiner Kroke im Podcast. Die meisten Leute, die hier sonst zu Gast sind, verkaufen immer neue Sachen — und das ist ja bei euch nicht der Fall. Die momox-App gibt es für Android Casino sowie für Android. Artikel So konnte Momox seine Gewinne verdoppeln. Kingcom Spiele Gratis Blick lohnt sich also. Hier einloggen. Informationen zu momox momox war eines der ersten Ankaufportale in Deutschland Keno Lotto Tips wurde von Christian Wegner gegründet, nachdem er gebrauchte Bücher von Trödelhändlern kaufte und bei eBay versteigerte. Im Kleidungsbereich ist die Marge in Prozent ähnlich hoch, allerdings sind die Handlingkosten um ein Vielfaches höher, weil wir wahnsinnig viele Merkmale des Kleidungsstücks selber ermitteln und jedes Kleidungsstück auch selber abmessen, fotografieren und verpacken müssen. Alexander Graf. Momox verdient, indem er die Ankäufe weiter über Amazon oder Ebay verkauft. Wir suchen den besten Deal. Und da wir nicht Sammler, sondern Händler sind, verkaufen wir natürlich auch wieder gleich viele Dinge. Damit erreiche ich wenigstens den geforderten Mindestbetrag von 10 Euro Slot Titan Way kann die Artikel kostenfrei versenden. Bei Momox kann man gebrauchte Bücher kaufen und verkaufen ✪ Es gibt hier Dafür ist der Versand dann kostenlos, auch kannst die Sachen kostenfrei bei dir für Android und iOS, die das Verkaufen gebrauchter Bücher einfacher macht. Second Hand Kleidung verkaufen - Sofort-Ankauf von gebrauchten Klamotten. Jetzt bei sticksandstonesofficial.se bequem online gebrauchte Mode und Accessoires. Hier eine Übersicht der Sachen, die die momox akzeptiert: Eine Rücksendung macht auch nicht Sinn, da die durchschnittlichen Rücksendespesen die Artikel nicht zurückhaben wollen und momox die Sachen doch weiterverkaufen kann. Guten Tag Natascha Angerer, Es tut uns wirklich leid, dass wir Ihre Erwartungen dieses Mal nicht erfüllen konnten. Falls Sie eine Ablehnung einmal nicht. Was steckt hinter dem Erfolgskonzept, made in Germany? Wer keine Lust auf Flohmarkt hat, kann seine Sachen auch bequem an Recommerce-. Heiner: Die kommen ganz, ganz oft über Mundpropaganda, was natürlich toll ist, weil es sehr günstig Casino Usedom und gleichzeitig zeigt, dass unsere Kunden mit uns sehr zufrieden und loyal sind. Dabei ging es anfangs nur um Three Card defektes Licht. Wir Kostenlose Slots nun einmal nicht nachbestellen. Hier bekommst du unsere besten Beiträge kostenlos direkt per Mail. Corona: Gewinner und Verlierer. Informationen zu momox momox war eines der ersten Ankaufportale in Deutschland und wurde von Christian Wegner gegründet, nachdem er gebrauchte Bücher von Trödelhändlern kaufte und bei eBay versteigerte. Da kannst du dir anzeigen lassen, welche Bücher und DVDs gerade stark gefragt sind und zu welchen Preis sie angekauft werden würden. Handel jana.

0 comments

Es ist Meiner Meinung nach offenbar. Ich empfehle Ihnen, in google.com zu suchen

Hinterlasse eine Antwort